KONTAKT

jens.hoeffken@ufg.at

ZUR PERSON

Jens Höffken (geb. 1985) studiert Bildende Kunst an der Kunst-universität Linz.

Seine Filme, eine eigenwillige Mischung aus Essay und Dokumen-tation, sind regelmäßig auf Festivals zu sehen.

Vor seinem Studium arbeitete Höffken in einer Werbeagentur und schrieb Kulturkritiken. Ab 2007 war er Regieassistent an verschiedenen Theatern, darunter am Düsseldorfer Schauspielhaus, der Rheinoper und der Deutschen Oper Berlin. An den Off-Theatern Berlins und Nordrhein-Westfalens machte er seine ersten eigenen Bühnenerfahrungen. Dabei war er mit seinen Performances regelmäßiger Gast der Oberhausener Beatplantation, des Jungen Düsseldorfer Schauspielhauses und des ZAKK.

Seine jüngsten Arbeiten sind essayistische Filme und Textobjekte, die sich vornehmlich mit literarischen Themen auseinandersetzen. Seit 2014 werden seine Filme u. A. von Sixpackfilm (Wien) vertreten.