TAT - 14

2013, 15 Folien, 27 x 19 cm
Spiralblock


Konzept, Text, Objekt:
Jens Höffken


Ausstellungen:

Galerie Ortner 2, Wien:
Gruppenausstellung "EINS: Unikate und Buchobjekte"



   
   
   





Das neueste und modernste Kabel quer durch den Atlantik heißt TAT-14 (transatlantisches Telefonkabel). Seine Haupt-Trasse verbindet die deutsche Stadt Norden mit dem amerikanischen Tuckerton.

Meine Arbeit besteht aus 14 auf Folie gedruckten Liebesbriefen sehnsüchtig getrennter Paare, die zwischen Norden und Tuckerton geschrieben werden. Die Texte handeln nicht nur von Liebe, sondern erzählen gleichermaßen die Geschichte historischer Versuche, die Kontinente zu vernetzen.

Die sich überlagernden Folien bilden eine Buchstaben-Matrix, die sich mit weißen Handschuhen auf der Handfläche lesen lässt. Die Optik des Blocks erinnert an die glasfasernen Kabel.



Fotografien: Galerie Ortner 2, Wien