SCHICHTABEIT DER LOOPINGBAUER

2015, Zeichnung auf Millimeterpapier / Digitaldruck
/ Passe-partout / Holzrahmen


Konzept, Text, Objekt:
Jens Höffken


Ausstellungen:

- Jens Höffken: Frühstück in Zeiten der Dekadenz, Galerie BB15, Linz, 2015


   
   
   



Ausstellung: Galerie BB15, Linz


Zwei in Form und Rhythmus gleich komponierte Strophen setzen die „Schichtarbeit“ der Konstrukteure eines Loopings in Vergleich mit dem späteren Fahrerlebnis der Gäste.

Die Pointe der Arbeit bildet die Karikatur einer technischen Zeichnung, die den Rhythmus der Lyrik vorgibt: Passagiere und Schichtarbeiter halten sich an das physische Kräfteverhältnis des Loopings.