HÜGEL IM SCHATTEN UND
HÜGEL IM LICHT


2013, 10 Fotodrucke
Jeweils 50 x 50 cm /
5 auf schwarzem und 5 auf weißem Grund


Konzept, Text, Objekt:

Jens Höffken




   
   
   





Ich wähle zehn Aktgemälde der klassischen Malerei. Fünf der Modelle sind behaart und fünf rasiert. Dann beschreibe ich die Venushügel: In Naturbeschreibungen und kleinen Geschichten stelle ich die Eigenheit des jeweiligen Hügels heraus.

Meine Beschreibungen passe ich als konkrete Poesie der Form der jeweiligen Scham an. Durch transparente Buchstaben lässt sich (aus der Ferne) ein voyeuristischer Blick auf den betonten Ausschnitt des Originalgemäldes werfen. Aus der Nähe überwiegt der Eindruck des beschreibenden Textes.