ALS ICH USCHI G. IHR ZUNGENPIERCING ABBISS

2010, 2:34 min., Farbe

Text, Regie, Schnitt:
Jens Höffken

Mit:
Jens Höffken


Über dem Bett hängt die Parole: um den utopischen Zustand einer restlos heilen Welt zu erreichen, bedarf es nur einer einzigen Aktion. Uschi Glas, die niemals ein Zungenpiercing hatte, muss von ihrem Zungenpiercing befreit werden. Durch einen kräftigen Biss.

Die amorphen Bilder verschwimmen. Und die Lyrik wird immer aufgeregter.